Warum bei uns?

Einige Gründe, warum Sie uns Vertrauen können.

Keine Abhängigkeit von Versicherungen als Auftraggeber! – – Ausser im Bereich exotischer Fahrzeuge arbeiten wir im Gegenteil zu vielen Sachverständigen nicht für Versicherungen.  

Es bleibt jedem selber überlassen, sich Gedanken zu machen, ob ein Gutachten wirklich neutral erstellt wird, wenn der Sachverständige einen großen Teil seines Umsatzes durch Aufträge von Versicherungen erwirtschaftet.

Eine nachgewiesene überdurchschnittliche Sachkunde – – Ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger ist ein auf Sachkunde und persönliche Eignung geprüfter Sachverständiger. Die öffentliche Bestellung und Vereidigung, in meinem Fall die Handwerkskammer, ist ein Gütesiegel für die Sachverständigen, da Urkunde, Stempel und Ausweis dem Sachverständigen erst nach eingehender Prüfung der besonderen Sachkunde und der persönlichen Eignung überreicht werden.

Zur persönlichen Eignung zählt aber auch Integrität. Sachverständige legen einen Eid ab, dass sie ihre Aufgaben unabhängig, unparteiisch, weisungsfrei und gewissenhaft erfüllen werden.

Zur Überprüfung der fachlichen Eignung muss vom Sachverständigen alle 5 Jahre nachgewiesen werden, dass das Fachwissen noch aktuell ist, dass eine lückenlose Weiterbildung stattgefunden hat, und dass die oben genannten Anforderungen noch erfüllt werden.

Wir ermitteln den Restwert BGH konform am allgemeinen, regionalen Markt! – – Nicht wie hin und wieder von den Versicherungen gewünscht wird,  im benachbarten Ausland.

Als Partner des BVSK – – erhalten wir Unterstützung in allen Bereichen der Gutachtenerstellung, von denen alle unsere Auftraggeber im hohen Maße profitieren.

Wir erstellen ein 100% Gutachten, nach den aktuellen IFS Bedingungen.  Keinen etwas besseren Kostenvoranschlag mit Bildern. Kostenvoranschläge erhalten Sie beim Vertragshändler des Herstellers, oder im Handwerksbetrieb.

Eine überdurchschnittliche Ausstattung der Prüfstellen in Bünde, und eine sehr gute Ausstattung der Prüfstelle in Schildesche – – Bei unseren Prüfstellen handelt es sich um gut ausgestattete Prüfstellen, nicht nur um einen Raum in dem ein Schreibtisch steht. – –  Die beiden Hauptstellen in Bielefeld- Oldentrup und Bünde sind überdurchschnittlich, mit unterschiedlichen Prüf und Testeinrichtungen ausgestattet. Alle anfallenden Arbeiten, wie das Freilegen von Schadenstellen oder die Zerlegung von Motoren werden direkt vor Ort von der Stammbesetzung ausgeführt. Wir sind in den meisten Fällen nicht auf Termine bei dritten angewiesen.

Wir versprechen keine Wunder. – – Ein qualitativ hochwertiges 100% Gutachten benötigt immer einen Zeitraum von 2 Tagen, bis es komplett fertig ist. Wobei in vielen Fällen (und Besichtigung des Fahrzeugs vor 12 Uhr), die ungefähren Reparaturkosten noch am Besichtigungstag benannt werden können.

Aber das WICHTIGSTE ist, dass wir Ihnen auch nach der Übergabe des Gutachtens in allen Fragen zum Gutachten zur Seite stehen.